Buen Vivir Konferenz

Wann:
26. Juni 2017 – 27. Juni 2017 ganztägig
2017-06-26T00:00:00+02:00
2017-06-28T00:00:00+02:00
Wo:
Alte Kongresshalle
Theresienhöhe 15
80339 München
Deutschland
Preis:
kostenlos
Kontakt:
Landeshauptstadt München Referat für Gesundheit und Umwelt

München:  Buen Vivir – Recht auf gutes Leben. Bolivien & Ecuador haben vor knapp 10 Jahren in ihren Verfassungen erstmalig den Begriff des «Buen Vivir» aufgenommen, der die Grundlagen für ein harmonisches Zusammenleben definiert und nicht nur dem Individuum, sondern auch der Natur Rechte einräumt. Das Referat für Gesundheit und Umwelt der Landeshauptstadt München lädt nun im Rahmen des EU-Projektes „Europäisches Entwicklungsjahr 2015 – Kommunen für nachhaltige Entwicklung“ zu einer 2-tägigen Konferenz ein, um u.a. mit Esperanza Martínez, Alberto Acosta, Felix Santi, Prof. Ulrich Brand, Ruth Buendía, Cletus Gregor Barié, Teresita Antazu und Prof. Stephan Lessenich zu diskutieren, ob und falls ja welche Gemeinsamkeiten sich im lateinamerikanischen Konzept des Guten Lebens und im hiesigen Nachhaltigkeitsdiskurs entdecken lassen.

Infos (zu Referent*innen, Programm und Anmeldung) auf der Website der Stadt München