GWÖ-Kino in München: „Die Stille Revolution – Der Kinofilm zum Kulturwandel in der Arbeitswelt“

Wann:
12. April 2018 um 18:30 – 21:00
2018-04-12T18:30:00+02:00
2018-04-12T21:00:00+02:00
Wo:
mathäser Filmpalast
Bayerstraße 3
80335 München
Deutschland
Preis:
11€
Kontakt:
Nikolaus Teixeira

Cineasten aufgepasst: Mit etwas Vorlauf folgt nun der Hinweis auf das diesjährige Cosmic Cine Filmfestival vom 11. bis 15. April! Es behandelt aktuelle Themen von Mensch-Erde-Wirtschaft im Kinosaal und findet alle zwei Jahre im Mathäser Filmpalast in München statt – 2018 bereits zum sechsten Mal und mit folgendem Programm: https://www.cosmic-cine.com/nominiertefilme2018/.

Nach dem zuletzt inspirierenden GWÖ-Kinoabend in München mit der Mein Grundeinkommen-Gewinnerin Marlene Graßl im Neues Maxim am 01. März im Kontext zu Free Lunch Society – Komm Komm Grundeinkommen,  zeigt die RG München i.E. rund um Nikolaus Teixeira nun im Rahmen dieses Festivals am Donnerstag, den 12. April, ab 18.30 Uhr den Film „Die stille Revolution“. Mehr Informationen finden sich hier: Münchner GWÖ-Kino Nr. 3: Die stille Revolution, und Tickets hier: https://www.cosmic-cine.com/die-stille-revolution/.

PS: Wer neben den Filmen auch mehr zur Gemeinwohl-Ökonomie erfahren will, hat im Rahmen dieses Festivals die Möglichkeit sich an einem GWÖ-Infostand in Kooperation mit der MenschBank zu informieren und zu debattieren.