Vortrag: „Wertewandel in der Wirtschaft – die GWÖ“ in Feldkirchen

Wann:
11. Juni 2018 um 20:00 – 22:30
2018-06-11T20:00:00+02:00
2018-06-11T22:30:00+02:00
Wo:
Kultur-und Sportzentrum
Karl-Weigl-Platz 1
83620 Feldkirchen-Westerham
Deutschland
Preis:
5€
Kontakt:
Volkshochschule Feldkirchen-Westerham
08063-9703-401

Die Gemeinwohl-Ökonomie beruht auf denselben Grundwerten, die unsere Beziehungen gelingen lassen: Vertrauensbildung, Wertschätzung, Kooperation, Solidarität und Teilen. Über hundert Unternehmen in Deutschland, Österreich, Südtirol und Spanien praktizieren diese neue Wirtschaftsweise: Nicht die Vermehrung von Geldkapital ist Ziel ihres Wirtschaftens, sondern der Beitrag zum Gemeinwohl. Gesellschaftliche Unterstützung erfahren diese Unternehmen zunächst von Verbrauchern. Perspektivisch sollen die Systemspielregel der Wirtschaft dahingehend geändert werden, dass Unternehmen, die sich sozial verantwortlich und ökologisch verhalten, mit niedrigeren Steuern, Zöllen und Krediten honoriert werden. Auch aus Bayern sind etliche Unternehmen dabei, von der Sparda-Bank München über Maschinenbauunternehmen und jungen Start-Ups bis zu Einzel- und Großhändler.

Referent ist Bioland-Gärtner und Pionierunternehmer der Gemeinwohl-Ökonomie Harro Colshorn aus Bruckmühl