BKK ProVita veröffentlicht Gemeinwohl-Bilanz nach Matrix 5.0!

[Fokusgruppe Unternehmen] München: Nach dem Vorliegen der ersten Gemeinwohl-Bilanzen nach 5.0 durch die Peergroup der 10 südostbayerischen Organisationen im September 2017, legte nun die BKK ProVita als erste Körperschaft des öffentlichen Rechts ihre Gemeinwohl-Bilanz nach Matrix 5.0 vor.

Am 26.02. stellte Maximilian Begovic, Nachhaltigkeitsbeauftragter der BKK ProVita, im Kreis der Fokusgruppe Unternehmen die Gemeinwohl-Bilanz im Detail vor, ging auf Fragen der Teilnehmer*innen ein und ludt alle (auch nicht anwesende) Organisationen ein, Instrumente wie bspw. deren Verhaltenskodex und Fragebogen für Lieferant*innen auf eigene Anwendbarkeit hin zu prüfen, ggfs. anzupassen und/oder Feedback zu geben – diese Unterlagen finden sich auf der Website der BKK ProVita sowie im demnächst gelaunchten Bereich ‚Downloads‘ auf der bayerischen Website.